Mammutkäse

Ein Mammtkäselaib ist wahrlich ein Prachtstück. Sein Durchmesser misst 85cm und der Käselaib bringt 55kg auf die Waage. Der Vorteil dieser stattlichen Grösse ist, dass der Käselaib während der gesamten Reifedauer saftig bleibt.

Der Mammutkäse wird in 2 Variationen angeboten, wobei der Unterschied hauptsächlich auf die unterschiedlich lange Reifungszeit zurückzuführen ist. Der “rote” Mammutkäse reift bei optimalen Bedingungen im Käsekeller während mindestens 8 Monaten. Hingegen der “schwarze” Mammutkäse reift genau 444 Tage.

X