Dreikäsehoch

Das Wort Dreikäsehoch wird nicht direkt für einen Käse verwendet. Dennoch wird je nach Quelle seinen Ursprung beim Käse vermutet. Die ersten Erwähnungen des Wortes Dreikäsehoch stammen aus dem 18. Jahrhundert. Da es frühere keine Masseinheiten wie Zentimeter oder Meter gab, wurden für das tägliche Leben Ellen oder Käse als Masseinheit berücksichtigt. Das Wort «Dreikäsehoch» steht als spöttische Masseinheit für kleines, vorwitziges Kind. Nun, ein kleines Kind ist gegebenenfalls so gross wie drei aufeinandergestapelte Käselaibe. Ob die Bezeichnung Dreikäsehoch wirklich vom Käse stammt, kann nicht mehr mit Sicherheit überprüft werden. Es ist auch gut möglich, dass der Begriff Dreikäsehoch aus dem Französischen stammt. Bei dieser Hypothese wird davon ausgegangen, dass die Herkunft beim französischen Wort «caisse» (deutsch: Kiste, Kasten) liegt. Demnach wird jemand «trois caisses» bezeichnet, wenn er 3 Kisten gross ist.

Quelle:

  • htttps://kinder.wdr.de/tv/wissen-macht-ah/bibliothek/kuriosah/sprache/bibliothek-woher-kommt-der-ausdruck-dreikaesehoch-100.html

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

X